Unsere Grundeinstellung

Wir sehen den Menschen als wesentlich in seinen sozialen Beziehungen/Bindungen verankert und begreifen Symptome als Zeichen für dysfunktionale Beziehungsmuster, die belastend und entwicklungshemmend erlebt werden und nach außen sichtbar werden, um Veränderung herbei zu führen. Krisen können so als Chance genutzt werden, neue Lösungswege entstehen, wenn die Sinnhaftigkeit der Symptome verstanden wird. Die systemische Sicht und Arbeitsweise scheint uns deshalb besonders geeignet, die Komplexität menschlichen Lebens und menschlichen Zusammenlebens zu verstehen.

Ein ganzheitliches Menschenbild sowie ein respektvoller und wertschätzender Umgang sind uns dabei ebenso wichtig, wie das Wissen um spirituelle Aspekte des menschlichen Lebens und Zusammenlebens.

Familien, sowie auch andere Systeme, befinden sich im permanten Wachstums- und Entwicklungsprozess. Auf diesem Weg sind sie konfrontiert mit zahlreichen Aufgaben und Anforderungen. Immer wieder gilt es, neue Lösungen zu entdecken, sich den Aufgaben zu stellen. Familien und andere Systeme unvoreingenommen, wertschätzend und ressourcenorientiert zu unterstützen und zu begleiten, bildet den Kern der Arbeit der Systemischen Jugend- und Familienhilfe Brühl gemeinnützige GmbH

Aktuelles:
Stand 24.09.2016



Wir suchen aktuell wieder Mitarbeiter in Festanstellung oder auch als Honorarkräfte! Nähere Informationen finden Sie unter

"Stellenangebote".

In unserer Familienfreizeit mit dem Thema "Wellen des Lebens" hatten die Familien und das Team viel Spaß!
Nähere Informationen finden Sie unter "Familienfreizeit".

Veränderte Zeit der Walkinggruppe in Hürth Nähere Informationen finden Sie unter Walkinggruppe in Hürth.

Unsere neuen Angebote in Hürth
"Diamantenschmiede" ein Marte Meo Angebot.
"Vater-Kind-Treff"

Freie Kapazitäten haben wir derzeit nur sehr punktuell, bemühen uns aber, Möglichkeiten individuell zu schaffen. Sprechen Sie uns gerne an!