Familienfreizeit

Seit 2008 bieten wir in den Sommerferien eine Familienfreizeit an. Sie dauert ca. 14 Tage und wird von hauptamtlichen und ehrenamtlichen Pädagogischen Mitarbeitern begleitet.

Das Angebot richtet sich an Eltern und Kinder, denen es ohne solche Angebote nicht möglich wäre, gemeinsam Urlaub zu machen, meistens auch, weil die Familien, die mitfahren, kaum über eigene finanzielle Möglichkeiten verfügen. Viele Teilnehmer/Teilnehmerinnen erhalten Leistungen gem. SGB II.

Die Freizeit wird unterstützt durch die Kommunen im Rahmen der Hilfe zur Erziehung, der Prävention, im Rahmen der Förderung der Erziehung in der Familie. Dennoch reicht diese Unterstützung nicht aus und es bedarf vieler "Unterstützer", die mit ihrer Spende die Freizeit möglich machen.

Neben den finanziellen Schwierigkeiten sind die Familien, die teilnehmen, häufig stark belastet durch ihr persönliches Schicksal wie Krankenheiten, Arbeitslosigkeit, Trennung und vieles mehr. In der Freizeit können die Familien Kraft tanken, Mut schöpfen, Neues lernen und sich erholen.

Probleme, die vor der Freizeit unlösbar schienen, erscheinen in einem anderen Licht. Freude und Spaß kehren in das Leben zurück und der Alltag ist wieder besser zu bewältigen.

Aktuelles:
Stand 30.08.2021



"Familienladen 15" im Haus der Familie in Kerpen!

Frühstück für Alleinerziehende mit und ohne Kinder jeden Mittwoch 10-12.00 Uhr
Adresse: Kölnerstr. 15, 50171 Kerpen. (findet derzeit wegen der Corona-Pandemie nicht statt)


Wir suchen nach wie vor Mitarbeiter in Festanstellung oder auch als Honorarkräfte! Nähere Informationen finden Sie unter

"Stellenangebote".

Informationen zu unserer Familienfreizeit finden Sie hier "Familienfreizeit".

Achtung: FREIE PLÄTZE
"Diamantenschmiede" ein Marte Meo Angebot.

Wir haben freie Kapazitäten bei verschiedenen Mitarbeitern. Sprechen Sie uns gerne an!